TERMINÜBERSICHT 2022

23. Juli, 20:00

Konzert: SoSch*, Support Martino

28. Juli, 20:00

Film: Womit haben wir das verdient?

30. Juli, 20:00

Konzert: Contrail

04. August, 20:00

Film: Zeit für Utopien

06. August, 20:00

Konzert: Trickster Flint

11. August, 20:00

Film: Der Rausch

18. August, 20:00

Film: Mein Liebhaber, der Esel & ich

FILMBESCHREIBUNGEN UND TRAILER

Womit haben wir das verdient?

28. Juli 2022

Eine liberale, weltoffene Patchwork-Familie wird mit einem Ereignis konfrontiert, das sie normalerweise nur theoretisch diskutiert – die Islamisierung steht auf einmal mitten in ihrem Wohnzimmer, in Gestalt der pubertierenden Tochter Nina (Chantal Zitzenbacher), die beschlossen hat, Muslima zu werden, halal zu leben und ein Kopftuch zu tragen. Für Ninas Mutter Wanda (Caroline Peters) steht die Welt plötzlich Kopf und alles dreht sich um die eine Frage: Wie bringt man das Kind wieder zur Vernunft? Zu allem Überfluss wird ihr Ex-Mann (Simon Schwarz) noch einmal Vater, und Wanda wünscht sich die Zeit zurück, als ihre einzigen Probleme das Schulschwänzen und Kiffen der Tochter waren.

Regie: Eva Spreitzhofer

Mit: Caroline Peters, Chantal Zitzenbacher, Simon Schwarz, Marcel Mohab, Hilde Dalik, Anna Laimanee, Duygu Arslan, Alev Irmak, Pia Hierzegger, Christopher Schärf, Angelo Konzett, Kida Khodr Ramadan, Michaela Schausberger, David Oberkogler, Emily Cox, Ali Salman, Susanne Michel, Johannes Zeiler, Hisham Morscher

Zeit für Utopien

04. August 2022

Vier Menschen und vier Initiativen: Petra Wähning will nicht mehr Teil des Problems sein, sondern Teil der Lösung werden und gründet das Projekt “Solidarische Landwirtschaft”; Laura Gerritsen kümmert sich bei “fairphone” um faire Produktionsbedingungen von Smartphones; im Züricher Wohnprojekt “Kalkbreite” leben Niko Paech und seine MitstreiterInnen vor, wie man den Kohlendioxid-Ausstoß verringern kann ohne auf einen angenehmen Lebensstil zu verzichten; und ArbeiterInnen einer Fabrik, die Unilever schließen wollte, führen den Betrieb als Genossenschaft erfolgreich weiter.

In seinem neuen Dokumentarfilm porträtiert Kurt Langbein (“Landraub”) Personen, die sich entschlossen haben, Wege jenseits von Gier und Profitstreben zu gehen und dabei viel gelernt haben. Sie sind keine AussteigerInnen, sondern EinsteigerInnen in eine neue Gesellschaft.

Regie: Kurt Langbein

Mit: Petra Wähning, Werner Haase, Martina Haase, Gi-Man Jeong, Niko Paech, Frieda Vanja, Stefan Salzmann, Helen Ruppert, Sabina Keller, Ulrike Herrmann, Richard Muyej Mangeze, Laura Gerritsen

Der Rausch

11. August 2022

Vier Lehrer unternehmen ein seltsames Experiment, bei dem sie Tag und Nacht unter einem gewissen Alkohollevel stehen, weil sie daran glauben, dass ihre Umwelt und sie selbst von diesem permanenten Zustand der leichten Trunkenheit profitieren könnten. Allerdings endet das fragwürdige Experiment in einem kompletten Desaster.

“Im Zentrum dieser rasanten und bitter komischen Darstellung der

einschmeichelnden Herrschaftsmethoden von König Alkohol steht Mads Mikkelsen. Er spielt die Verzweiflung seiner Figur über die eigene existenzielle Ödnis und ihre Hoffnung auf Rettung mit herzerweichender Intensität. Und stellt doch nur eine von vielen Facetten dar dieser, ja, nüchternen Analyse von Grund und Wesen eines gesellschaftlichen Dauerrauschs.” (Alexandra Seitz)

Regie: Thomas Vinterberg

Mit: Mads Mikkelsen, Thomas Bo Larsen, Magnus Millang, Lars Ranthe, Maria Bonnevie, Helene Reingaard Neumann, Susse Wold, Magnus Sjørup, Silas Cornelius Van

Mein Liebhaber, der Esel & Ich

18. August 2022

Die Lehrerin Antoinette freut sich auf den Sommerurlaub mit ihrem heimlichen Liebhaber Vladimir, dem Vater einer ihrer Schülerinnen. Doch dann erfährt sie, dass Vladimir keine Zeit dafür hat – seine Frau hat einen Trekkingurlaub in den Cevennen geplant, mit Tochter und einem Esel, der das Gepäck tragen soll. Kurzerhand entschließt sich Antoinette, sich auf die Spuren der Familie zu heften. Allerdings hat der von ihr gemietete Packesel eigene Vorstellungen über die Route und die Reisegeschwindigkeit.

Regie: Caroline Vignal

Mit: Laure Calamy, Benjamin Lavernhe, Olivia Côté, Eric Cantona, Marc Fraize, Jean-Pierre Martins, Louise Vidal, Lucia Sanchez, Maxence Tual, Marie Rivière